TV Olten

Nationalschiedsrichter Bruno Rölli

Gerne stelle ich Ihnen unseren Nationalschiedsrichter Bruno Rölli näher vor


Bruno Rölli, geboren am 10. Januar 1960, ist seit dem Jahre 1992 als Schiedsrichter unterwegs. Bruno, bekannt als "Faustballpapa" für jedermann, erreichte das Schirilevel "National" und ist seit dem schweizweit als Schiedsrichter oder Linienrichter unterwegs. Während seiner Karriere steht Bruno momentan bei 76 Einsätze(!!).

Seinen vorläufigen Karrierenhöhepunkt erlebte Bruno als Linienrichter an der Europameisterschaft in Zofingen.

Bruno's Karrierenbeginn war Markus Moll geschuldet. Weil unser Kusi verletzungsbedingt nicht an einem Einsatz erscheinen konnte sprang Bruno für ihn ein und hat Blut geleckt.

Nicht nur wegen seinem Schiriwesen ist Bruno für unsere Riege ein unersetzbares Mitglied. Seine Arbeit im Vorstand, vorallem als Technischer Leiter, kann man nicht mit Gold aufwiegen.

Wir wüschen Bruno weiterhin viel Spass beim Schidsen!!